Navigieren im Dashboard

Nutzersupport: Übersicht über das Team-Dashboard für Manager:innen

In Team-Dashboards können Manager:innen Informationen zu ihrem Team einsehen, z. B. den Trainingsfortschritt, die Phishing-Ergebnisse und den Risk Score des Teams. Wenn Ihre Organisation Team-Dashboards aktiviert hat und Sie ein Team leiten, können Sie Ihr Team-Dashboard über die Registerkarte Dashboard im Nutzerbereich aufrufen.

Hinweis: Das Team-Dashboard wird von den Administrator:innen Ihrer Organisation aktiviert und angepasst. Ihr Team-Dashboard enthält unter Umständen nicht alle Informationen, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Unter den nachfolgenden Registerkarten finden Sie weitere Informationen zum Team-Dashboard: 

Wenn zu den Ihnen direkt unterstellten Mitarbeitenden ein Manager bzw. eine Managerin gehört, wird der Abschnitt Team auswählen in Ihrem Dashboard angezeigt. Im Abschnitt Team auswählen können Sie auswählen, welches Team im Team-Dashboard angezeigt werden soll. Zusätzlich zu Ihrem Team können Sie das Team-Dashboard jedes Managers und jeder Managerin einsehen, der oder die in der Managementhierarchie Ihrer Organisation bis zu drei Ebenen unter Ihnen steht. Es ist jedoch nicht möglich, eine:n einzelne:n Nutzer:in aus dem Drop-down-Menü Team auswählen auszuwählen.

Weitere Informationen zum Auswählen eines Teams finden Sie im Screenshot und in der folgenden Liste:

  1. Team auswählen ...: Verwenden Sie diese Drop-down-Liste, um den Manager oder die Managerin auszuwählen, dessen oder deren Team im Team-Dashboard angezeigt werden soll.
  2. Anzeigen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Team-Dashboard für das ausgewählte Team zu laden.
  3. Zurücksetzen: Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um das Team-Dashboard auf Ihr Team zurückzusetzen.

Im Abschnitt Trainingsfortschritt wird der Prozentsatz der Trainingsmodule angezeigt, die Ihr Team im letzten Jahr abgeschlossen hat. Optionale Lerninhalte, die Ihre Teammitglieder absolviert haben, sind in diesem Prozentsatz nicht enthalten.

Im Abschnitt Optionale Lerninhalte wird der Prozentsatz Ihrer Teammitglieder angezeigt, die innerhalb des letzten Jahres optionale Lerninhalte abgeschlossen haben.

Im Abschnitt Ergebnisse des Phishing-Tests finden Sie eine Zusammenfassung der PST-Ergebnisse Ihres Teams aus dem letzten Jahr.

Weitere Informationen zu den drei möglichen Ergebnissen finden Sie in der folgenden Liste:

  • Nicht bestanden: Dieses Ergebnis zeigt, wie oft Ihre Teammitglieder einen PST nicht bestanden haben. Ein Nichtbestehen umfasst das Klicken auf Links, Öffnen von Anhängen, Aktivieren von Makros bei Anhängen und das Eingeben von Daten auf einer Landingpage.
  • Meldungen: Dieses Ergebnis zeigt, wie oft Ihre Teammitglieder einen PST über den Phish Alert Button (PAB) gemeldet haben.
  • Nicht gemeldet: Dieses Ergebnis zeigt, wie oft Ihre Teammitglieder einen PST erhalten haben, jedoch nicht darauf hereingefallen sind bzw. ihn nicht gemeldet haben.

In diesem Abschnitt finden Sie auch den kombinierten Phish-prone Percentage Ihres Teams. Weitere Informationen zum Phish-prone Percentage finden Sie in diesem Artikel: Wie wird der Phish-prone Percentage berechnet?

Im Abschnitt Risk Score des Teams wird der aktuelle Risk Score Ihres Teams aufgeführt. Dieser Risk Score basiert auf einer Reihe von Faktoren wie den PST-Ergebnissen und dem abgeschlossenen Training Ihres Teams. Weitere Informationen finden Sie in diesem Artikel: Was bedeutet der persönliche Risk Score?

Im Abschnitt Teamdetails für das letzte Jahr werden Informationen zu allen Nutzer:innen im angezeigten Team aufgeführt. Dazu gehören z. B. die Anzahl der Teammitglieder, deren Training überfällig ist, die sich für optionale Lerninhalte angemeldet oder die einen Phishing Security Test (PST) nicht bestanden haben. Je nach den Einstellungen Ihrer Organisation wird gegebenenfalls auch eine Liste Ihrer Teammitglieder angezeigt.

Mithilfe der Unterregisterkarten in diesem Abschnitt können Sie die Angaben zu Ihrem Team filtern. Weitere Informationen finden Sie im Screenshot und in der folgenden Liste:

  1. Überfälliges Training: Auf dieser Unterregisterkarte werden alle Teammitglieder aufgeführt, bei deren Trainingsmodulen das Fälligkeitsdatum zwar überschritten wurde, diese jedoch noch abgeschlossen werden können.
  2. Bald fälliges Training: Auf dieser Unterregisterkarte werden alle Teammitglieder aufgeführt, bei denen innerhalb der nächsten sieben Tage mindestens ein Trainingsmodul fällig ist.
  3. Abgeschlossenes Training: Auf dieser Unterregisterkarte werden die einzelnen Teammitglieder mit allen zugewiesenen Trainings aufgeführt, die sie im letzten Jahr abgeschlossen haben.
  4. Optionale Lerninhalte: Auf dieser Unterregisterkarte werden die einzelnen Teammitglieder mit allen optionalen Lerninhalten aus der Bibliothek aufgeführt, die sie im letzten Jahr abgeschlossen haben.
  5. Phishing-Fehler: Auf dieser Unterregisterkarte werden alle Teammitglieder zusammen mit jeweils der Gesamtzahl der Phishing-Fehler und der Anzahl der gemeldeten PSTs aus dem letzten Jahr aufgeführt.
    Wichtig: Es wird ein Phishing-Fehler pro PST aufgeführt, auch wenn für den Nutzer bzw. die Nutzerin mehrere Fehler vorliegen.
  6. Nutzertabelle: In dieser Tabelle werden alle Teammitglieder aufgeführt. Abhängig von den Kontoeinstellungen Ihrer Organisation können in dieser Tabelle die folgenden Nutzerangaben enthalten sein: Name, E-Mail-Adresse, Phishing-Fehler insgesamt, gemeldete Phishing-E-Mails insgesamt und Gesamtfortschritt bei den zugewiesenen Trainingskampagnen.
    Wichtig: Auf dem Balken Trainingsfortschritt werden keine optionalen Lerninhalte berücksichtigt.
  7. Nutzerinformationen: In diesem Abschnitt werden zusätzliche Informationen über die einzelnen Nutzer:innen aufgeführt. Die angezeigten Angaben sind abhängig von der ausgewählten Unterregisterkarte. Wenn Sie beispielsweise die Unterregisterkarte „Phishing-Fehler“ ausgewählt haben, werden hier zusätzliche Phishing-Informationen über den oder die Nutzer:in angezeigt. Sie können die Informationen aufrufen, indem Sie auf eine beliebige Stelle in der Zeile eines bestimmten Nutzers oder einer bestimmten Nutzerin klicken.
  8. Alle einblenden oder Alle ausblenden: Durch Klicken auf Alle einblenden wird eine Liste aller Nutzer:innen des ausgewählten Teams angezeigt, einschließlich der Nutzer:innen, die normalerweise nicht auf dieser Unterregisterkarte stehen würden. Durch Klicken auf Alle ausblenden wird wieder die Standardansicht der Unterregisterkarte angezeigt.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen?

Support kontaktieren